Bundesvorstand: Wer wir sind

Dieter Schulz
Bundesvorsitzender
dieter.schulz [@] neueliberale.org

Dieter hatte bisher die Bundesgeschäftsstelle der Neuen Liberalen – Die Sozialliberalen in Berlin geleitet, war unter anderem auch Kandidat bei der Europawahl 2019 und wurde im Januar 2019 in den Bundesvorstand als Beisitzer nachgewählt. Der 53-jährige ist ausgebildeter Wirtschaftskaufmann und hat weitere Qualifikationen im Finanzbereich und in der Risiko- und Projektsteuerung erworben.

Getragen von dem Gedanken, dass es in der heutigen Gesellschaft eine Partei benötigt, die es sich zur Aufgabe macht, die Zukunft zu gestalten und gesellschaftliche Verhältnisse so zu verändern, dass alle Menschen ihre persönliche Selbstbestimmung wahr nehmen können, möchte er in der Funktion als Bundesvorsitzender der Sozialliberalen entsprechende innerparteiliche Grundlagen schaffen, um diesen Anspruch in der inhaltlichen Auseinandersetzung und Umsetzung Realität werden zu lassen. “Wir, die Sozialliberalen haben gerade in der heutigen Zeit die einmalige Chance, ohne Einfluß durch die Wirtschaft und deren Lobbyisten, Veränderungen herbei zu führen.”

Den gesamten Bundesvorstand erreicht ihr unter bundesvorstand [@] neueliberale.org


Emine Tunc
stellv. Bundesvorsitzende
emine.tunc [@] neueliberale.org

Emine Tunc ist aktiv in den Bereichen Organisation, Planung und Parteiführung. Als stellv. Bundesvorsitzende verantwortet sie zusätzlich die Koordination der Social Media- und Pressearbeit.

Sie bringt Erfahrungen aus dem Bereich IT, Vertrieb und Projektmanagement mit.

“Die Umwelt und auch die Tiere können ohne den Menschen leben und überleben, der Mensch aber nicht ohne die Umwelt und den Tieren”, so die junge Mutter, Natur- und Tierliebhaberin.


Bundesschatzmeister
schatzmeister [@] neueliberale.org

Der oder die Bundesschatzmeister/in kümmern sich gemeinsam mit Dieter um die Mitgliederverwaltung. Weiters um die Buchhaltung und die Rechenschaftsberichte der Partei. Sie erstellen den Haushaltsentwurf, stellen Spendenquittungen aus und achten auf die korrekte Buchung von Spenden und Verwendung der Gelder. Gemeinsam mit den Landesschatzmeistern und Landesschatzmeisterinnen erarbeiten sie nach Möglichkeit Vorschläge für die Verbesserung der Finanzverwaltung und parteiinterne Richtlinien für Reisekosten, Spenden und Beschaffungen.


Sascha Wittig
Beisitzer, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
presse [@] neueliberale.org

Sascha koordiniert die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Partei. Gemeinsam mit dem Presse-Team erarbeitet er Kampagnen und Materialien. Weiters kümmert er sich gemeinsam mit dem Bundesvorsitzenden auch um die Mitgliederbetreuung.


Christian Bethke
Beisitzer, IT-Verantwortlicher
christian.bethke [@] neueliberale.org

Christian koordiniert im Wesentlichen die  IT-Arbeit der Partei. Auch er bearbeitet und erarbeitet gemeinsam mit einem Team die Webpräsenz und die Grundlagen dafür.

Der 41-jährige ist seit über 10 Jahren in der Politik, zuvor bei der Piratenpartei in seiner Heimatstadt Frankfurt am Main. Christian ist überzeugter Europäer. „Mein Herzensanliegen: Eine starke und sichtbare sozialliberale Bewegung in Deutschland und Europa, die Menschen und ihre Rechte in den Mittelpunkt stellt!“


Ebenfalls zum Bundesvorstand gehören unsere Landesvorsitzenden als beratende Mitglieder ohne Stimmrechte:

  • Simon Kleinlützum (Nordrhein-Westfalen)
  • Rene Schulze (Hessen)
  • Barbara Lewy und Kay Wolkau (Hamburg)

Den erweiterten Vorstand erreicht ihr unter vorstand [@] neueliberale.org


Simon Kleinlützum
Vorsitzender der Neuen Liberalen – Die Sozialliberalen NRW
simon.kleinluetzum [@] neueliberale.org

Simon Kleinlützum, der zuvor mehrere Jahre in der FDP politisch aktiv war, ist seit Mitte September 2018 Mitglied, war bis Ende Nov 19 stellv. Bundesvorsitzender und wurde auf dem Landesparteitag im Oktober 2019 zum Landesvorsitzenden gewählt.

„Sozialliberal bedeutet für mich den ganzheitlichen Liberalismus mit Sozialer Gerechtigkeit zu verknüpfen. Ganz wichtig dabei ist mir eine echte Erneuerung der Sozialen Marktwirtschaft, damit wieder Wohlstand für alle möglich ist. Ebenso wichtig ist mir das Recht auf Bildung für alle. Denn nur durch Bildung und eine funktionierende Soziale Marktwirtschaft ist Wohlstand für alle und damit Freiheit im Sinne eines eigenverantwortlichen und selbstbestimmten Leben in einer solidarischen Gesellschaft möglich. ‚Liberal‘ und ‚sozial‘ gehören für mich unzertrennbar zusammen – und sollten nicht als Gegensätze wahrgenommen werden.“ Daneben sind ihm die Themen Europa, Digitalisierung und gesellschaftlicher Zusammenhalt eine besondere Herzensangelegenheit.


Barbara Lewy
Vorsitzende der Neuen Liberalen – Die Sozialliberalen Hamburg
Beruf: Behinderten Assistenz

Ihr politisches Verständnis: Demokratie muss lebendig sein und sich entwickeln. So wie sich unser Leben auch verändert. Dazu braucht es neue Impulse. Wir sind eine kleine junge Partei. Die Altparteien sind festgefahren und viele Menschen fühlen sich nicht mehr durch sie vertreten und sind frustriert. Die Sozialliberalen ist für mich Politik von Mensch zu Mensch. Kein Filz und keine ‘alten Zöpfe’.


Peter Wendtland
Vorsitzender des Bundesschiedsgerichts
schiedsgericht [@] neueliberale.org

Peter ist Jurist und arbeitet im öffentlichen Dienst. Er schlichtet gemeinsam mit Mikael Horstmann, Rico Voigt, Rebecca Hüdig und Niklas Schulte Streitigkeiten in der Partei.


Die Bundesgeschäftsstelle (BGS) erreicht ihr unter: bgs [@] neueliberale.org